Workshop 1./2. April 2009

Workshop 1./2. April 2009 in Klingenberg

Teilnehmer des Workshops am 1./2. April 2009
Teilnehmer des Workshops am 1./2. April 2009 waren (vlnr): 1. Reihe: Lucia Kobza, Astrid Seekatz, Johannes Mathias, Marion Wiebel – 2. Reihe: Serge Ondoua, Prof. Holger Hanselka, Jan Koenen, Prof. Peter Pelz – 3. Reihe: Lars Schewe, Georg Enß, Prof. Stefan Ulbrich, Prof. Peter Groche – 4. Reihe: Roland Platz, Roland Engelhardt, Kai Habermehl, Sonja Friedrich – 5. Reihe: Hermann Kloberdanz, Adrian Sichau, André Sprenger – 6. Reihe: Kai Mecke, Markus Türk, Thomas Hauer, Thomas Bedarff – 7. Reihe: Sebastian Schmitt, Matthias Kraft, Michael Haydn – 8. Reihe: Sebastian Pokutta, Ulf Lorenz, Marian Fujara.

Am 1. und 2. April 2009 fand im Hotel Paradeismühle in Klingenberg der erste Workshop mit allen neuen wissenschaftlichen Mitarbeitern des SFB 805 statt. Ziel des zweitägigen Treffen war es in erster Linie, dass sich die neuen Mitarbeiter kennen lernen und sich der SFB als gut vernetztes Team formiert. Hierzu stellten alle neuen Mitarbeiter sich selbst und ihre Teilprojekte A1 bis A5 im Projektbereich A Entwicklung, Teilprojekte B1 bis B4 im Projektbereich B Produktion und Teilprojekte C1 bis C4 im Projektbereich C Nutzung in 15minütigen Kurzvorträgen und anschließenden Diskussionsrunden vor.

Schließlich wurden Personen zur Organisation von Public Relations, Gleichstellung, Arbeitskreisen und Vertretung der wissenschaftlichen Mitarbeiter in der Lenkungsausschusssitzung LAS zur Organisation des SFB ernannt.